Kontakt

Anschrift

Kompetenzverbund Allgemeinmedizin NRW
Hufelandstraße. 55
45122 Essen
Telefon: 0201 / 8 77 86 90

Der Verbund

Kompetenzverbund Allgemeinmedizin - Leiter

Ziel

Mit dem Ziel, die zukünftige hausärztliche Versorgung zu stärken, wurde am 01.02.2012 der Kompetenzverbund Allgemeinmedizin Nordrhein-Westfalen gegründet. Die Leiter der allgemeinmedizinischen Institute der acht medizinischen Fakultäten im Bundesland setzen sich als Gründungsmitglieder für eine allgemeinmedizinische Plattform ein, um ihr Fach in allen wichtigen Bereichen zu fördern. Aachen, Bochum, Bonn, Düsseldorf, Essen, Köln, Münster und Witten-Herdecke bündeln somit ihre Kompetenzen und plädieren für

  • den Ausbau einer qualifizierten studentischen Lehre
  • die Förderung des hausärztlichen Nachwuchses im Praktischen Jahr (PJ)
  • die Weiterentwicklung der hausärztlich relevanten Versorgungsforschung unter Berücksichtigung gesundheitsökonomischer Faktoren
  • die evidenzbasierte Fort- und Weiterbildung zur Qualifizierung des wissenschaftlichen Nachwuchses in der Allgemeinmedizin

Mitglieder und Organisationen

  • Universität Bochum - Abteilung Allgemeinmedizin
  • Rheinisch-Westfälische Technische Hochschule Aachen - Lehrgebiet Allgemeinmedizin
  • Universität Bonn - Lehrbereich Allgemeinmedizin
  • Universität Düsseldorf - Zentrum für Medizinische Psychologie, Soziologie, Statistik und Allgemeinmedizin - Abteilung für Allgemeinmedizin
  • Universität Duisburg-Essen - Medizinische Fakultät - Institut für Allgemeinmedizin
  • Universität Köln - Zentrum für Versorgungsforschung - Schwerpunkt Allgemeinmedizin
  • Universität Münster - Medizinische Fakultät - Arbeitsbereich Allgemeinmedizin
  • Universität Witten/Herdecke - Institut für Allgemeinmedizin und Familienmedizin
Sprecher: Prof. Dr. med. Stefan Gesenhues (Essen)
Vertreter des Sprechers: Prof. Dr. med. Herbert Rusche (Bochum)
Prof. Dr. med. Klaus Weckbecker (Bonn)
Kompetenzverbund Allgemeinmedizin - Leiter

Von links nach rechts:
Prof. Dr. med. Stefan Wilm, Düsseldorf; Prof. Dr. med. Michael Rothe, Bonn; Prof. Dr. med. Stefan Gesenhues,  Essen; Dr. med. Paul Jansen, Witten/Herdecke; Prof. Dr. Peter  Maisel, Münster; Prof. Dr. med. Nicole Kuth, Aachen; Prof. Dr. med. August-Wilhelm Bödecker, Köln

Es fehlt Prof. Dr. med. Herbert Rusche, Bochum
Foto: Universitätsklinikum Essen